Thüringer

Landwirtschaft kennenlernen!

Der „Werkzeugkasten“ für Ihre Konzepte und Module

Ein spannendes, ebenso informatives wie erlebnisorientiertes Konzept ist der Schlüssel für den Erfolg und entscheidet darüber, ob Ihr Angebot dauerhaft in Anspruch genommen werden wird.

Gute Konzepte sind aber nicht in Stein gemeißelt, sondern anpassungsfähig an die jeweilige Situation und den konkreten Bedarf der Besucher. Daher sind die angebotenen Module nur als Empfehlung zu verstehen, die Orientierung und Anregung bieten möchten. Die einzelnen Elemente sind austauschbar und können je nach Anlass neu zusammengestellt werden.

Hier finden Sie eine umfangreiche Auswahl an solchen Methoden und Elementen, aus denen Sie frei wählen können, um sich Ihr individuelles Angebot bzw. einzelne Module zusammenzustellen. Manche der Elemente verweisen direkt auf naheliegende Kombinations-Möglichkeiten. Durch die Zuordnung der Methoden zu übergeordneten Themen kann es zu Dopplungen kommen.

  • Hoferkundung
  • Schubkarren-Slalom
  • Schütteltanz
  • Heuballen-Springen

 

  • Basteln mit Holz
  • Bäume vermessen
  • Stille Post
  • Eierkuchen backen
  • Butter schütteln
  • Gesundes Frühstück
  • Brot/Brötchen backen
  • Was frisst die Kuh…?

 

  • Einpflanzen
  • Gras mal anders
  • Heu machen
  • Beobachten
  • Zuhören/Geräusche sammeln
  • Null-Bock Sofa
  • Mist – mehr als nur Abfall
  • Seedballs herstellen