Thüringer

Landwirtschaft kennenlernen!

Wer sind wir?

„Lernort Bauernhof in Thüringen“ ist Teil einer bundesweiten Initiative, mit der Kindern und Jugendlichen ermöglicht werden soll, „echte“ Erfahrungen und „echtes“ Wissen über die Landwirtschaft zu erlangen: Woher kommt ihr Essen und wieviel Arbeit steckt darin? Wie wird die Milch zum Käse und wie das Korn zum Brot? Nur wer die Landwirtschaft erlebt, versteht die Arbeit der Landwirte und lernt diese zu schätzen. Am besten geht das natürlich direkt auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, im Rahmen einer Hofführung oder der Mitarbeit bei alltäglichen Dingen im Betrieb.

Um dieses zu ermöglichen, unterstützen bereits zahlreiche Thüringer Landwirtschaftsbetriebe das Projekt Lernort Bauernhof in Thüringen und laden Klassen zu sich ein. Zugleich unterstützt das Projekt aber auch die teilnehmenden Betriebe bei der Umsetzung. Dies umfasst neben finanziellen Mitteln auch Hilfe bei der pädagogischen Schulung des Personals und der Entwicklung von Lernangeboten für den außerschulischen Lernort.

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die das Projekt Lernort Bauernhof Thüringen bietet und kommen Sie auf die Landwirtschaftsbetriebe! Geben Sie unseren Kinder und Jugendlichen die Chance, einen Blick in die spannende und interessante Welt der Landwirtschaft zu werfen.

Die Website „Thüringer Landwirtschaft kennenlernen!“ ist Teil der Initiative „Lernort Bauernhof Thüringen“. Die Einrichtung ist, ebenso wie die Initiative insgesamt, das Ergebnis mehrere Projekte. Zum einen des Thüringer Bauernverbandes mit einer Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) und einer Kooperation von  Landvolkbildung Thüringen und Thüringer Ökoherz, ebenfalls mit einer Fördeurung durch den ELER und das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft.